German Desk

Der German Desk bietet einen Service in allen Aufgabenbereichen der Kanzlei an, dies beinhaltet auch die Vertretung vor den örtlichen Gerichten. Unanhängig davon, ob der Mandant aus deutschsprachigen Ländern stammt und die Anbahnung und den Aufbau von Handelsbeziehungen und / oder Investitionen in Italien anstrebt, oder ob es sich um eine italienische Firma handelt, die hingegen im deutschsprachigen Raun in unterschiedlichsten Formen präsenz und operativ sein will, so ist der German Desk von SLVB der richtige Ansprechpartner.

Der Bereich, in dem die Kanzlei die Firmen betreut und unterstützt ist vorrangig das Vertragsrecht, wobei die Betreuung in der Verhandlungsphase als auch bei der Ausführung, das Gesellscjaftsrecht und M&A, die Bertaung bei Immobilientransaktionen in unterschiedlichster Form bis zur Lösung von Problemen im day-to-day Business dazu führt, dass die Beziehungen zwischen der Kanzlei und dem Mandanten darauf angelegt sind mit der zeit zu wachsen und sich zu intensivieren.

Herausragend ist dabei die Erfahrung im Bereich von Investionen bei Weingütern und den damit verbundenen vielschichtigen Aspekten, wie baurechtliche Gnehmigungsverfahren, Werk- und Arbeitsverträge.

Neben der Bereuung von Firmen gewährt die Kanzlei auch eine auf Privatpersonen zugeschnittene anwaltliche Beratung und Betreuung. Die dabei anfallenden Fragen und Probelem sind so vielschichtig wie die Mandanten der Kanzlei. Ob es sich um die bei Neuzuzug wichtige Erlangung des “residenza – Status“ handelt, oder ob aufgrund des italtienischen Lebensmittelspunkts im Bereich des Famielien-, Kindschafstrechts eingangs beim Internazionalen Privatrecht anzusetzen ist, veranschaulicht die Bandbreite der anfallenden Rechtsfragen. Besonders spezialisiert hat sich die Kanzlei dabei auf grezuuberschritende Nachlässe, auch unter Einbeziehung von Drittstaaten einschl. des Erbschaftssteuerechts. Vermögensverwaltung und Auseinandersetzung runden den Bereich ab.

Der German Desk steht unter der Leitung von Frau rectsnwältin Wendt, Gründungssozius der Kanzlei, unterstützt wird sie von anderen mitgliedern der kanzlei. Steuerberater und Gahltsabrechnungsfirmen werden bei Bedarf hinzugezogen.