Arbeitsrecht

SLVB betreut ihre italienischen und ausländischen Mandanten in aussergerichtlichen und gerichtlichen Streitigkeiten im Arbeitsrecht, unabhängig davon, ob es sich um die Interessen eines Arbeitnehmers oder Arbeitgebers handelt. Die auf den Einzelfall zugeschnittene Beratung beginnt mit der Ausarbeitung des Arbeitsvertrags und umfasst alle Fragen des Arbeitsrechts, die im Verlauf des Verhältnisses von der Einstellung bis zur Auflösung auftreten können.

Insbesondere betreut die Kanzlei:

  • Kündigungen im individuellen und kollektiven Arbeitsrecht

  • Diziplinarverfahren im Hinblick auf Rügen und verhängte Sanktionen nebst Einspruchsverfahren;

  • Streitigkeiten betreffend Gehaltsabrechnungen und Arbeitnehmereinstufungen (Position, Level, Rückstufung);

  • Personalabbau, Inanspruchnahme gesetzlicher Bestimmungen (CIGO, CIGS), Solidaritätsverträge;

  • Ausgleich bei Ausscheiden (Anspruch, Höhe und Durchsetzung)

  • Firmen-, Betriebsteilverlegung, Umstrukturierung und betriebliche Neuorganisation;

  • Vertriebs- und Handelsvertreterverträge;

  • Due diligence.